Freiheit oder Schutz… Freedom or protection…


(English below)

Deutsch

… oder beides temporär eingeschränkt? Freiheit gehört -nicht nur- für mich zu den höchsten Gütern und ist nur dann einzuschränken, wenn nicht kalkulierbare Situationen zum Nachteil der Menschen entstehen … z.B. durch eine Pandemie. Das ist dann das sogenannte ‚Öffentliche Interesse‘. Die individuelle Freiheit kann und darf nur temporär eingeschränkt werden. Das muss fest verankert sein. Das daraus in diesem Lande ein ‚Big brother is watching you‘ wird, würde das Aushebeln des Grundgesetzes und der Gewaltenteilung voraussetzen. Vorstellbar ist alles, nur… das bedarf einer Art Phantasie, die in sicherlich unsinnige Verschwörungstheorien mündet. Das lässt sich nahezu unendlich ausmalen.

Dabei sollte es eine Selbstverständlichkeit sein, dass ein Individuum nicht nur sein eigenes Wohlergehen, sondern auch das der Anderen ‚im Auge‘ hat. Es ist richtig, dass die Einhaltung der individuellen Freiheit einer sensiblen Kontrolle zu unterliegen hat und dass das Recht auf Demonstration auch ein Mittel dazu ist, doch… sobald -wie bei Corona- Maßnahmen erforderlich sind, die dem Individuum temporäre Einschränkungen abverlangt, entsteht durch Verständnis und Einhaltung beschlossener Maßnahmen die Notwendigkeit des Schutzes der Menschen. Freiheit bedeutet auch Verantwortung. Politische Entscheider haben im Sinne der Bevölkerung keine andere Wahl, als sich mit Fachleuten (Wissenschaft) zu beraten und auszutauschen und Maßnahmen zum Schutz vor einer nicht mehr kontrollierbaren Situation in Kraft zu setzen.

Einschränkung der Freiheit des Einzelnen zum Schutz der Mitmenschen. Ein gefährlicher Satz, der zweifellos Türen und Tore öffnen kann, wenn er zurechtgebogen wird. Wie schon oben gesagt, schließe ich das in diesem Deutschland aus. Wenn nicht, dann hätte ich Zweifel an diesem demokratischen System ohne funktionierende Gegenvorschläge zu haben. Dieses System ist das pragmatisch ausgeleuchtet beste Konstrukt gesellschaftlichen Zusammenlebens- genannt parlamentarische Demokratie. Nicht perfekt… aber es funktioniert.

Die Stärke einer Gesellschaft liegt darin, eine Solidargemeinschaft zu sein – gerade in der globalen Bedrohung durch eine Pandemie.

Also nicht: Freiheit oder Schutz, sondern: Freiheit und Schutz

Wo Fakten sprechen, zieht sich die Meinung zurück (Herkunft unbekannt)

Kant: ‚Sapere aude!‘ (Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen).

English

… or both temporarily restricted? Freedom is – not only – for me one of the highest goods and can only be restricted if incalculable situations arise to the disadvantage of the people … e.g. by a pandemic. That is then the so-called ‚public interest‘. Individual freedom can and may only be temporarily restricted. This must be firmly anchored. That it becomes a ‚Big brother is watching you‘ in this country would require the abolition of the Basic Law and the separation of powers. Everything is conceivable, only… this requires a kind of imagination, which would surely lead to nonsensical conspiracy theories. This can be imagined almost infinitely.

It should be a matter of course that an individual should not only have his own well-being, but also that of others. It is true that the observance of individual freedom must be subject to sensitive control and that the right to demonstrate is also a means to this end, but… as soon as – as in the case of Corona – measures are required which impose temporary restrictions on the individual, the need to protect people arises through understanding and compliance with the measures adopted. Freedom also means responsibility. Political decision-makers have no other choice in the interest of the population than to consult and exchange information with experts (science) and to implement measures to protect against a situation that can no longer be controlled.

Restriction of the freedom of the individual for the protection of fellow men. A dangerous phrase that can undoubtedly open doors and gates if it is bent. As I said above, I exclude this in this Germany. If not, then I would have doubts about this democratic system without functioning counter-proposals. This system is the best construct of social coexistence pragmatically illuminated – called parliamentary democracy. Not perfect… but it works.

The strength of a society lies in being a community of solidarity – especially in the face of the global threat of a pandemic.

Thus not: freedom or protection but: freedom and protection

Where facts speak, opinion retreats (origin unknown)

Kant: ‚Sapere aude! (Have the courage to use your own mind).

3 Kommentare zu „Freiheit oder Schutz… Freedom or protection…“

  1. du bist sehr sensibel und achtsam, was sprache angeht. gut so. leicht überliest man nämlich, wenn man flüchtig liest. gerade in dieser zeit fällt (mir) wieder auf, wie mächtig sprache doch ist bzw. sein kann. und wie die sprache aufwühlt, auch das. wie beispielsweise dein erwähnter „gefährlicher satz“.

    Gefällt 1 Person

    1. Sprache ist mächtig. Sprache transportiert Inhalt. Sprache ist eine Verpackung und kann -mit Schleife und so- Übles im ersten Moment nett und ansehnlich aussehen lassen… oder das Gegenteil. Wir lesen gerne oberflächlich, um unterbewusst etwas schneller erreicht zu haben und erkennen nicht immer die Feinheiten. Das ist wohl so. In der Erkenntnis sind wir parallel. Ich wünsche Dir ein angenehmes und kreatives Wochenende.

      Gefällt 1 Person

      1. ja, das funktioniert leider, „das maskierte sprechen“, das schön aussieht, aber nicht schön ist.
        eine gewisse sensiblität gehört dazu, dies zu erkennen, wenn es geschieht. manchmal erkennt
        man dennoch nicht, aus verschiedenen gründen, oder erst später. was die feinheiten angeht,
        da gibt es so eine treffende redewendung, die sinngemäß lautet: alle sehen es, doch sie sehen
        nicht dasselbe. (ich habe es jetzt nicht ganz treffend ausgedrückt, aber vielleicht verstehst du
        es dennoch. auch um verschiedene lesarten, die eigentliche absicht dahinter erkennend, so
        vielleicht. die manipulation darin erkennen).
        liebe grüße!

        Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.