Archiv der Kategorie: Fotografie

Gartenimpressionen Ende Juni 2016 …


Ignoriert man/frau die faktisch und nicht nur temporär widerlichen Probleme dieses Planeten, wenn Bilder aus dem eigenen Garten hier gebloggt werden, die im umgekehrten Verhältnis dazu stehen ? Ansichtssache. Das ist keine Realitätsferne oder kein Wegschauen, weil … es existiert ebenso. Gerade eine solche Sichtweise in eigener, ausgedehnter Form zeigt die ‚Vielfältigkeit‘ alles Existierenden und stellt sich der Einschätzung jedes sowas registrierenden Individuums. Reflektieren … und dabei einen Hund streicheln …

Warum schreibe ich das ? Das Posten einiger Bilderserien in diesem Blog wurde von einigen Lesern als unpassend und nicht ‚zielführend‘ kritisiert. Ok, die Leute kannten mich wahrscheinlich mehr oder weniger .. aber nicht gut genug. Meine Brille hat zwei Gläser und das ist gut und bleibt auch so.