Der ‚Glattsnacker’… The Glattsnacker…(the smoothie) (d/e)


Deutsch

Der Glattsnacker (norddeutsch) ist einer, der alles ‚passend‘ redet und Problematisches herunterspielt. ‚Alles halb so schlimm‘ oder ‚das wird schon.. kein Problem‘. Manche nennen das auch ‚aalglatt‘.

Auf den Wüterich im Weißen Haus trifft das nur bedingt zu, denn der ist nicht nur ein Glattsnacker, sondern ein Lügner und .. ja, ein unberechenbarer Demagoge – und zwar einer von der gefährlichen Art. Er symbolisiert quasi die Quadratur eines Glattsnackers. Stets in der Nähe dieses Glattsnackers, quasi in Griffweite, begleitet ihn der sogenannte ‚Atomkoffer‘. ‚Alles halb so schlimm‘

Nun steht er vor einem Problem: Ein Virus. Da nützt auch kein Militärpotential inclusive ‚atomic power‘. Erst als Glattsnacker alles herunterreden und dann bemerken, dass so ein Virus nicht so reagiert, wie all die Vasallen, die ihm hinterherlaufen, wenn er sich räuspert und weggeht. Gerade hat er sich vor einer Journalistin auf einer Skala von 1 – 10 die Bestnote für sein Krisenmanagement gegeben. Dabei sind seine Defizite zunehmend erkennbar und deutlich. Was macht dann der Glattsnacker? Klar – er lenkt ab und redet sich auf den goldenen Olymp. Die Anderen haben doch alle keine Ahnung – nur er… er weiß, wie alles funktioniert. Wissenschaftler sind gegen ihn doch so inkompetent. Die reden ja nur klug daher und …

Amerika … merkst du wirklich nicht, wer da im Weißen Haus sein Unwesen treibt? Hat der es wirklich geschafft, alles glatt zu snacken und seinen Narzissmus wie eine gläserne Glocke über das Land der unbegrenzten Möglichkeiten gestülpt?

Bis zur Wahl dort vergehen noch acht Monate… Wird es die Quadratur des Glattsnackers erneut schaffen, Präsident zu werden und zu bleiben, dann werden seine Eskapaden noch ‚markanter‘.

Amerika – das hast du nicht verdient… (aber dann gewählt…)

English

The Glattsnacker (North German) is one who talks everything ‚fitting‘ and plays down problematic things. „Everything is not so bad“ or „it will be alright… no problem“. Some also call it ’slippery as an eel‘.

This is only partially true of the White House rabble-rouser, for he is not only a smooth talker, but a liar and … yes, an unpredictable demagogue – and one of the dangerous kind. He symbolizes, so to speak, the squaring of a smoothie. Always close to this smoothie, within easy reach, he is accompanied by the so-called ’nuclear case‘. „No big deal“…

Now he is facing a problem: a virus. There is no military potential including atomic power. Only when smooth-shooters talk everything down and then notice that such a virus does not react like all those minions who run after it when it clears its throat and goes away. He has just given himself the top mark for his crisis management on a scale of 1 – 10 in front of a journalist. At the same time, his shortcomings are increasingly visible and obvious. So what does the smoothie do? Sure – he distracts and talks his way to the golden Olympus. The others all have no idea – only he… he’s the only one who knows how everything works. Scientists are so incompetent against him. They just talk smart and…

America… …don’t you realize what’s going on in the White House? Has he really managed to snack everything and to put his narcissism like a glass bell over the land of unlimited possibilities?

There are eight months left before the election there… If the square of the smooth operator manages once again to become and remain president, his escapades will be even more ’striking‘.

America – you don’t deserve this… (but then voted…)

Translated with http://www.DeepL