Mein ‚geniales‘ Keyboard …


DSC_0001.jpg

Logitec K 480

Lange Zeit suchte ich nach einem Keyboard, mit dem ich zwischen verschiedenen Bluetoothgeräten hin und her switchen konnte und kann.

Da sah ich ein Foto mit dem Logitec K 480 , das mir vor Jahren noch zu teuer erschien. Für 49,99 € erstand ich es in der e-Bucht.                                                                                                                Den Kauf habe ich definitiv nicht bereut. Dieses Gerät ermöglicht den Swtich, den Wechsel, zwischen drei Geräten, die per Bluetooth gekoppelt werden können. Smartphone, Tablet oder ein sonstiges Bluetooth-fähiges Gerät (Laptop z.B.) lassen sich mit einem Keyboard ansteuern, ohne immer wieder neu gekoppelt zu werden, was ich als umständlich und .. ja, lästig empfand.

DSC_0002.jpg

Mit meinem Blackberry Passport-Smartphone

DSC_0006.jpg

DSC_0004.jpg

Mit meinem iPad 1 (Ur-iPad) quer

DSC_0005.jpg
Mit meinem iPad 1 (Ur-iPad) hochkant…

Der Anschlag der runden Tasten des Keyboards ist vergleichbar mit dem der Apple-Tastatur, nur etwas ‚lauter‘, vergleichbar mit den Tasten älterer Keyboards .. aber keineswegs unangenehm. Die gesamte Haptik empfinde ich als sehr gut. Als Vielschreiber bedurfte es keinerlei Umstellung, was die Gesamtmaße und den Tastenabstand anbelangt.

Der Switch zwischen drei gekoppelten Geräten klappt ohne Probleme und erleichtert meinen sogenannten Workflow merklich.

Normalerweise werbe ich nicht für irgendetwas, doch dieses durchdachte Teil hat mich dermaßen überzeugt, dass ich es mal in die Weiten des Netzes posaune.  😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.