Trumps Kurs stimmt… Trump’s course is right…


(English below)

Deutsch

Zwischenruf: Zur Zeit dieses (unsachlichen, satirischen) Postings ist noch alles offen. Der Commander-in-chief hat seinen Kurs fest im Griff. Mit dem ungewohnten Rücken zur Wand zeigt er seine demokratischen Stärken: Stimmenauszählungen gerichtlich stoppen lassen, Wahlbetrugsvorwürfe, gewohnt persönliche Angriffe auf alles, was nicht nach seiner und um seine Mütze tanzt, seine unfassbare Wut und endlos so weiter. Seine außerordentlich intelligenten, ja, wie er sagt, genialen Verhaltens-und Redeweisen, seine über jede Wissenschaft stehende, angeborene Genialität, sein pleonastischer Euphemismus wird zur Schubumkehr – ‚believe me or not‘. Den festen Blick auf die Vorwürfe, die nach seiner Amtszeit nicht nur juristische Stolpersteine sind, sondern handfeste Anklagen werden. Wie sagte er seinerzeit vor laufenden Kameras zu Hillary Clinton sinngemäß: ‚…than you’re in jail.‘ Blätter drehen sich im Wind. Der Wind spielt mit ihnen. Der ‚wind of change‘.

Die Frage bleibt: Wie konnte es möglich sein, dass ein solcher Mensch mit derart deutlichen, geistigen Defiziten der mächtigste Mann dieses Planeten und der wohl ältesten Demokratie werden konnte? Im Land der Freien und der Heimat der Mutigen. Enttarnt und trotzdem dominant. Ja, es hat psycho- und soziologische Gründe… alles erklärbar. Wird die Niedertracht seiner Amtszeit eine nachhaltige Lehre sein oder bleiben seine gesetzten Widerhaken eine suggerierte Zwangsvertrautheit? Wer weiß…? Es ist (noch) alles offen…

English

Interjection: At the time of this (unobjective, satirical) posting everything is still open. The commander-in-chief has his course firmly under control. With his unaccustomed back to the wall he shows his democratic strengths: having vote counting stopped by the courts, accusations of electoral fraud, accustomed personal attacks on everything that does not dance to and around his cap, his unbelievable rage and endlessly so on. His extraordinarily intelligent, even, as he says, ingenious ways of behavior and speech, his innate genius that stands above any science, his pleonastic euphemism becomes a thrust reversal – ‚believe me or not‘. A firm look at the accusations, which after his term of office are not only legal stumbling blocks, but become solid accusations. As he said to Hillary Clinton in front of the cameras: ‚…than you’re in jail‘. Leaves turn in the wind. The wind plays with them. The ‚wind of change‘.

The question remains: How could it be possible that such a person with such clear mental deficiencies could become the most powerful man on this planet and the oldest democracy? In the land of the free and the home of the brave. Unmasked and yet dominant. Yes, it has psycho- and sociological reasons… all explainable. Will the infamy of his tenure be a lasting lesson or will his set barbs remain a suggested forced familiarity? Who knows…? Everything is (still) open…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.