amtsunfähig… unfit for office…


(English below)

Deutsch

… war er (Trump) von Beginn seiner Präsidentschaft an. Ein laienhaft unsachliches Postulat? Mitnichten. So ein Mensch mit offensichtlichen, psychischen Störungen zum mächtigsten Mann dieses Planeten zu wählen, war und ist immer noch ein Tanz auf der Rasierklinge. Seine Niederlage will er nicht eingestehen. Er brütet aus, wie er sein drohendes Schicksal durch ihm anhängende, juristische Verfahren nach seiner Präsidentschaft (Immunität) zu seinen Gunsten drehen kann. Nun fassen sich zunehmend sogenannte ‚Getreue‘ an den Kopf und fordern Beweise für seine skurrilen Behauptungen. Z.B., dass Verstorbene ihre Stimmen abgaben. Selbst wenn es durch Pannen oder gar Schlamperei einige hundert (oder tausend) solcher Fälle gegeben haben mag, ändert das nichts am Gesamtergebnis. Die Infragestellung des Wahlsystems scheint für Trump wichtig zu sein, um doch irgendwie, wenn auch minimal, recht zu bekommen. Das zornige Kind im Manne…

Das ist alles nicht nur schwer verständlich oder nachvollziehbar, nein, das ist die Bestätigung des o.g. Postulates. Die aktuelle Situation zeigt sehr deutlich, dass es zumindest eine Überlegung wert ist, diesen Mann für amtsunfähig zu erklären – und zwar sofort! Er ist immer noch der Mann, der ‚commander in chief‘ über eine der schlagkräftigsten Armeen und Nukleararsenale der Erde. Er ist nicht nur amtsunfähig, sondern rational nicht (mehr) zurechnungsfähig. Dem Typen traue ich alles zu…

Bevor er aus Trotz nicht mehr weitere, unumkehrbare Schäden anrichten kann, muss ihm das Zepter der Macht aus der Hand genommen werden. Sein angerichteter Scherbenhaufen ist groß genug und so Manches so oder so nicht oder schwer umkehrbar. Das nennt man ‚fristlose Kündigung‘.

The White House. Offizielles Foto.

English

… he (Trump) was from the beginning of his presidency. An amateurishly unobjective postulate? Not at all. To elect such a person with obvious mental disorders as the most powerful man on this planet was and still is a dance on the razor blade. He does not want to admit his defeat. He hatches how he can turn his threatening fate in his favor through legal proceedings pending against him after his presidency (immunity). Now so-called ‚faithful‘ are increasingly taking to their heads and demanding evidence for his bizarre claims. For example, that the deceased cast their votes. Even though there may have been a few hundred (or even a thousand) such cases due to mishaps or even sloppiness, this does not change the overall result. Questioning the electoral system seems to be important for Trump to somehow, albeit minimally, get it right. The angry child in man…

All this is not only difficult to understand or comprehend, no, it is the confirmation of the above postulate. The current situation shows very clearly that it is at least worth considering declaring this man incapacitated – and immediately! He is still the man, the commander in chief of one of the most powerful armies and nuclear arsenals on earth. He is not only incapacitated, he is not (no longer) rationally sane. I trust this guy with everything…

Before he can no longer cause further, irreversible damage out of defiance, the scepter of power must be taken from his hand. The heap of broken glass he has caused is large enough, and many a thing or other is not or hardly reversible. This is called ‚termination without notice‘.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.