Ginlo..ein deutscher Messenger… Ginlo..a German Messenger…


(English below)

Deutsch

Nochmals und weiterhin betone ich die Notwendigkeit des Überdenkens des Nutzerverhaltens der ‚Produkte‘ des Zuckerberg-Konzerns ‚Facebook©‘. Das Netzdienste -wie heute alle Facebook-Dienste- ausfallen können, liegt in der Natur der ‚Dinge‘. Die Ursachen können mannigfaltig sein und prinzipiell jeden treffen. Ich schreibe dieses hier nicht aus Schadenfreude, sondern nutze die Gelegenheit, gerade hier im deutschsprachigen Raum auf wirkliche Alternativen hinzuweisen. (Siehe weiter unten).

Screenshot

Zitat aus einem entsprechenden Artikel hier im Blog : >WhatsApp gehört zu Facebook. Schaut man sich deren ‚dreistes‘ Geschäftsgebaren an und parallelisiert es mit Zuckerbergs Aussage, dann läuft es einem kalt den Rücken ‚runter. WA ist offiziell kostenlos – tatsächlich bezahlt jede|r Nutzer|in mit den persönlichen Daten und dem Nutzerverhalten. Das sowas in einer Demokratie möglich ist, ist nicht nur fragwürdig, sondern -vorsichtig gesagt- weit darüber hinausgehend. Nach meiner Einschätzung ist der Konzern ein skrupelloser Monopolist, der sich so verhält, als könne er machen, was er will. Das geht einfach nicht. <

Fazit: Die Alternativen sind Signal (USA), Threema und mehr. Als die Sicherste stufe ich momentan ‚Ginlo‘ ein. Der deutsche Messenger ist nicht dem amerikanischen ‚Cloud Act‘ unterworfen und erhält auch dadurch von mir die Bestnote in Sachen Vertrauen. Das ist eine individuelle Entscheidung… klar.

Screenshots: Ginlo

Ginlo. Ein deutscher Messenger, der Privatnutzern kostenlos zur Verfügung steht. Die business-Version ist kostenpflichtig. Keine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung, sondern nur Vollverschlüsselung. Hier der Link:

https://www.ginlo.net/ginlo-privat/

Damit kann die Userschaft sicher sein. dass Ihre Daten wirklich sicher sind. Ob das auch alles so sicher ist – wer weiß das schon. Für mich ist der Messenger vertrauensvoller als der von Facebook (WhatsApp), dem Konzern, der den ‚Metaversum‘ genannten Dienst (Beitrag dazu hier im Blog) anstrebt und entwickelt, der mir die Steigerung von Unbehagen auf meinen ‚inneren Schirm‘ zaubert.

English

Once again, I emphasize the need to rethink the user behavior of the ‚products‘ of the Zuckerberg group ‚Facebook©‘. The fact that network services – like all Facebook services today – can fail is in the nature of ‚things‘. The causes can be manifold and in principle affect everyone. I do not write this here out of schadenfreude, but take the opportunity to point out real alternatives, especially here in the German-speaking area. (See further below).

Quote from a related article here on the blog : >WhatsApp belongs to Facebook. If you look at their ‚brazen‘ business behavior and parallel it with Zuckerberg’s statement, it sends shivers down your spine. WA is officially free – in fact, every user pays with their personal data and user behavior. That such a thing is possible in a democracy is not only questionable, but – to put it mildly – far beyond the pale. In my estimation, the corporation is an unscrupulous monopolist that behaves as if it can do whatever it wants. It simply can’t. <

Conclusion: The alternatives are Signal (USA), Threema and more. I currently rate ‚Ginlo‘ as the most secure. The German messenger is not subject to the American ‚Cloud Act‘ and therefore also receives the top mark from me in terms of trust. That’s an individual decision… sure.

Ginlo. A German messenger that is available to private users free of charge. The business version is chargeable. No end-to-end encryption, only full encryption. Here is the link:

https://www.ginlo.net/ginlo-privat/

This way, users can be sure that their data is really safe. Whether it is all so secure – who knows. For me, the Messenger is more trustworthy than that of Facebook (WhatsApp), the group that strives for and develops the service called ‚Metaversum‘, (Post about it here in the blog) which conjures up the increase of unease on my ‚inner screen‘.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.